DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Datenschutzerklärung : Stand: 22.06.2020 1. Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes Die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle für das Angebot unter tritech-computer.de (nachfolgend „Website“) ist die TRITECH Computer Software und Dienstleistungs GmbH (nachfolgend „tritech“) Schützenanger 4 37081 Göttingen, Deutschland Telefon : +49 (0551) 30719-0 Telefax : +49 (0551) 30719-11 E-Mail: info(at)tritech-computer.de Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Oliver Roth Amtsgericht Göttingen: HR 2632 USt-IdNr.: DE 177343446 2. Geltungsbereich In dieser Datenschutzerklärung unterrichtet tritech über Art, Zweck und gesetzliche Grundlagen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Website (Unterrichtung nach Artikel 13 DS- GVO). Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das Telemediengesetz (TMG). 3. Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Diese Daten werden von tritech nur erhoben, genutzt und gegebenenfalls weitergegeben, sofern der Gesetzgeber dies ausdrücklich erlaubt oder aber der Nutzer in die Erhebung, Bearbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligt. 4. Erfassung allgemeiner Informationen / Protokolldaten des Internet-Browsers Der vom Nutzer verwendete Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf die Website aus technischen Gründen automatisch Protokolldaten an den Webserver von tritech. Erfasst werden u.a.: Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs, die Referrer URL (URL der Website, von der aus der Nutzer auf unser Angebot zugegriffen hat), abgerufene Datei, übertragene Datenmenge, der Domainname des Internet Providers, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie die IP-Adresse. Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und geräteabhängig darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Rechtsgrundlage bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DS-GVO. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log- Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren. 5. Formulare tritech erhebt, verarbeitet und nutzt die Pflichtangaben und ggf. die weiteren freiwilligen Angaben in den Kontaktformularen je nach Formular, um mit dem Nutzer Kontakt aufzunehmen, eine auf tritech bezogene Umfrage durchzuführen, eine Testversion oder beta-Version zukommen zu lassen, dem Nutzer ein bestellfähiges Angebot zuzusenden oder um Support zu leisten. Vor Absenden der Formulare willigt der Nutzer aktiv in die Verarbeitung seiner Daten zum jeweils angegebenen Zweck ein. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung bei den Formularen bilden je nach Zweck des Formulars Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (vorvertragliche Maßnahmen und Vertragserfüllung). 6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Videos von YouTube. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr. Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt- Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. 7. Pseudonyme Nutzungsprofile bei der Nutzung der Website, Einsatz von Cookies 7.1. Datenerhebung und Datennutzung Cookies sind Daten (kleine Textinformationen), die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner temporär gespeichert werden. Sie erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern und ermöglichen die korrekte geräteabhängige Darstellung der Webseite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder Programme zu starten. Für statistische Zwecke, zur Verbesserung des Angebotes und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Website erhebt tritech mit Hilfe von Cookies Nutzungsdaten über die Nutzung der Website. Die Erhebung erfolgt unter Verwendung von Pseudonymen. Als Pseudonym wird beim erstmaligen Setzen eines Cookies eine zufällige alphanumerische Abfolge generiert. Aus den erhobenen Nutzungsdaten erstellt tritech Nutzungsprofile. Diese Nutzungsprofile werden in pseudonymer Form erstellt und werden nicht mit Angaben des Nutzers, etwa im Rahmen einer Bestellung (siehe oben 6.) oder den Protokolldaten des Internet-Browsers (siehe oben 4.) zusammengeführt. 7.2. Google AdWords Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion- Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google- Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu Conversion-Statistiken für AdWords- Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das Cookie des Google Conversion- Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Mehr hierzu erfahren Sie über die Datenschutzbestimmungen von Google unter http://www.google.de/policies/privacy/ 7.3. Nutzung der Website ohne Cookies Der Nutzer ist berechtigt, der Erstellung pseudonymer Nutzerprofile zu widersprechen. Der Nutzer kann in seinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder seinen Browser so einstellen, dass er den Nutzer benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Der Nutzer kann Cookies auch jederzeit von der Festplatte seines Computers löschen. 8. Social Plug-Ins 8.1. Facebook Social Plug-In Wir binden auf unseren Webseiten Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook (Anschrift: 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) ein. Die Plug-Ins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen “Like”, “Gefällt mir” oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plug-Ins kann hier eingesehen werden: https:developers.facebook.com/docs/plugins/. Rufen Sie eine unserer Webseiten mit Facebook Plug-In auf, wird eine direkte Verbindung mit Facebook aufgebaut. Auf die Art und den Umfang der Daten, die dabei von Facebook erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Wir können Sie lediglich entsprechend unseres Kenntnisstandes informieren. Facebook wird über das Plug-In informiert, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Angebots aufgerufen haben. Das gilt auch für Nutzer, die nicht bei Facebook registriert sind. In dem Fall besteht die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse speichert. Sind Sie Mitglied bei Facebook und eingeloggt, kann der Aufruf einer Webseite mit Facebook Plug-In Ihrem Nutzerkonto bei Facebook eindeutig zugeordnet werden. Darüber hinaus übermitteln die Plug-Ins alle Interaktionen, wenn Sie zum Beispiel den Like-Button nutzen oder einen Kommentar hinterlassen. Um zu verhindern, dass Facebook Daten über Sie speichert, loggen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten bitte bei Facebook aus. Sie können die Plug-Ins darüber hinaus mit Add-Ons für den Browser blocken (zum Beispiel „Facebook Blocker“). Informationen zu den Datenschutzbestimmungen, dem Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung sowie den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Facebook erhalten Sie hier: http://www.facebook.com/privacy/explanation.php. 9. Speicherfristen der Daten Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt nur so lange, wie dies zur Erreichung der oben genannten Zwecke jeweils erforderlich ist und/oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. 10. Ihre Betroffenenrechte (Auskunftsrecht, Berichtigung, Widerspruch etc.) Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten bzw. der E-Mail-Adresse datenschutz@tritech.de können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben: Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns sowie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art.6 Abs. 1 lit. a DS-GVO oder Art. 9 Abs.2 lit a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Nummer 1 (Einwilligung) haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. 11. Änderung unserer Datenschutzerklärung Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, Produkte oder Funktionen auf der Website, angepasst werden muss. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Kontaktdaten

TRITECH Computer Software und Dienstleistungs GmbH Schützenanger 4 37081 Göttingen Telefon : +49 (0551) 30719-0 Telefax : +49 (0551) 30719-11 E-Mail : info@tritech-computer.de Internet : www.tritech-computer.de COPYRIGHT © 2020 Dipl.-Ing. Oliver Roth (TRITECH Computer GmbH)

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00 Dienstag 09:00 - 18:00 Mittwoch 09:00 - 18:00 Donnerstag 09:00 - 18:00 Freitag 09:00 - 14:00
Datenschutzerklärung : Stand: 22.06.2020 1. Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes Die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle für das Angebot unter tritech-computer.de (nachfolgend „Website“) ist die TRITECH Computer Software und Dienstleistungs GmbH (nachfolgend „tritech“) Schützenanger 4 37081 Göttingen, Deutschland Telefon : +49 (0551) 30719-0 Telefax : +49 (0551) 30719-11 E-Mail: info(at)tritech-computer.de Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Oliver Roth Amtsgericht Göttingen: HR 2632 USt-IdNr.: DE 177343446 2. Geltungsbereich In dieser Datenschutzerklärung unterrichtet tritech über Art, Zweck und gesetzliche Grundlagen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Website (Unterrichtung nach Artikel 13 DS- GVO). Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO) und das Telemediengesetz (TMG). 3. Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Diese Daten werden von tritech nur erhoben, genutzt und gegebenenfalls weitergegeben, sofern der Gesetzgeber dies ausdrücklich erlaubt oder aber der Nutzer in die Erhebung, Bearbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligt. 4.    Erfassung    allgemeiner    Informationen    /    Protokolldaten    des Internet-Browsers Der vom Nutzer verwendete Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf die Website aus technischen Gründen automatisch Protokolldaten an den Webserver von tritech. Erfasst werden u.a.: Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs, die Referrer URL (URL der Website, von der aus der Nutzer auf unser Angebot zugegriffen hat), abgerufene Datei, übertragene Datenmenge, der Domainname des Internet Providers, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie die IP-Adresse. Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und geräteabhängig darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Rechtsgrundlage bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DS-GVO. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren. 5. Formulare tritech erhebt, verarbeitet und nutzt die Pflichtangaben und ggf. die weiteren freiwilligen Angaben in den Kontaktformularen je nach Formular, um mit dem Nutzer Kontakt aufzunehmen, eine auf tritech bezogene Umfrage durchzuführen, eine Testversion oder beta-Version zukommen zu lassen, dem Nutzer ein bestellfähiges Angebot zuzusenden oder um Support zu leisten. Vor Absenden der Formulare willigt der Nutzer aktiv in die Verarbeitung seiner Daten zum jeweils angegebenen Zweck ein. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung bei den Formularen bilden je nach Zweck des Formulars Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (vorvertragliche Maßnahmen und Vertragserfüllung). 6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Videos von YouTube. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr. Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. 7.    Pseudonyme    Nutzungsprofile    bei    der    Nutzung    der    Website, Einsatz von Cookies 7.1. Datenerhebung und Datennutzung Cookies sind Daten (kleine Textinformationen), die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner temporär gespeichert werden. Sie erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern und ermöglichen die korrekte geräteabhängige Darstellung der Webseite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder Programme zu starten. Für statistische Zwecke, zur Verbesserung des Angebotes und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Website erhebt tritech mit Hilfe von Cookies Nutzungsdaten über die Nutzung der Website. Die Erhebung erfolgt unter Verwendung von Pseudonymen. Als Pseudonym wird beim erstmaligen Setzen eines Cookies eine zufällige alphanumerische Abfolge generiert. Aus den erhobenen Nutzungsdaten erstellt tritech Nutzungsprofile. Diese Nutzungsprofile werden in pseudonymer Form erstellt und werden nicht mit Angaben des Nutzers, etwa im Rahmen einer Bestellung (siehe oben 6.) oder den Protokolldaten des Internet- Browsers (siehe oben 4.) zusammengeführt. 7.2. Google AdWords Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords- Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet- Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Mehr hierzu erfahren Sie über die Datenschutzbestimmungen von Google unter http://www.google.de/policies/privacy/ 7.3. Nutzung der Website ohne Cookies Der Nutzer ist berechtigt, der Erstellung pseudonymer Nutzerprofile zu widersprechen. Der Nutzer kann in seinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder seinen Browser so einstellen, dass er den Nutzer benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Der Nutzer kann Cookies auch jederzeit von der Festplatte seines Computers löschen. 8. Social Plug-Ins 8.1. Facebook Social Plug-In Wir binden auf unseren Webseiten Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook (Anschrift: 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) ein. Die Plug-Ins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen “Like”, “Gefällt mir” oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plug-Ins kann hier eingesehen werden: https:developers.facebook.com/docs/plugins/. Rufen Sie eine unserer Webseiten mit Facebook Plug-In auf, wird eine direkte Verbindung mit Facebook aufgebaut. Auf die Art und den Umfang der Daten, die dabei von Facebook erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Wir können Sie lediglich entsprechend unseres Kenntnisstandes informieren. Facebook wird über das Plug-In informiert, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Angebots aufgerufen haben. Das gilt auch für Nutzer, die nicht bei Facebook registriert sind. In dem Fall besteht die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse speichert. Sind Sie Mitglied bei Facebook und eingeloggt, kann der Aufruf einer Webseite mit Facebook Plug-In Ihrem Nutzerkonto bei Facebook eindeutig zugeordnet werden. Darüber hinaus übermitteln die Plug-Ins alle Interaktionen, wenn Sie zum Beispiel den Like-Button nutzen oder einen Kommentar hinterlassen. Um zu verhindern, dass Facebook Daten über Sie speichert, loggen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten bitte bei Facebook aus. Sie können die Plug-Ins darüber hinaus mit Add-Ons für den Browser blocken (zum Beispiel „Facebook Blocker“). Informationen zu den Datenschutzbestimmungen, dem Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung sowie den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Facebook erhalten Sie hier: http://www.facebook.com/privacy/explanation.php. 9. Speicherfristen der Daten Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt nur so lange, wie dies zur Erreichung der oben genannten Zwecke jeweils erforderlich ist und/oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. 10.      Ihre      Betroffenenrechte      (Auskunftsrecht,      Berichtigung, Widerspruch etc.) Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten bzw. der E-Mail-Adresse datenschutz@tritech.de können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben: Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns sowie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art.6 Abs. 1 lit. a DS- GVO oder Art. 9 Abs.2 lit a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Nummer 1 (Einwilligung) haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: h t t p s : / / w w w . b f d i . b u n d . d e / D E / I n f o t h e k / A n s c h r i f t e n _ L i n k s / a n s c h r i f t e n _ l i nks-node.html. 11. Änderung unserer Datenschutzerklärung Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, Produkte oder Funktionen auf der Website, angepasst werden muss. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Kontaktdaten

TRITECH Computer Software und Dienstleistungs GmbH Schützenanger 4 37081 Göttingen Telefon : +49 (0551) 30719-0 Telefax : +49 (0551) 30719-11 E-Mail : info@tritech-computer.de Internet : www.tritech-computer.de

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00 Dienstag 09:00 - 18:00 Mittwoch 09:00 - 18:00 Donnerstag 09:00 - 18:00 Freitag 09:00 - 14:00
COPYRIGHT © 2020 Dipl.-Ing. Oliver Roth
Datenschutzerklärung : Stand: 22.06.2020 1. Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes Die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle für das Angebot unter tritech- computer.de (nachfolgend „Website“) ist die TRITECH Computer Software und Dienstleistungs GmbH (nachfolgend „tritech“) Schützenanger 4 37081 Göttingen, Deutschland Telefon : +49 (0551) 30719-0 Telefax : +49 (0551) 30719-11 E-Mail: info(at)tritech-computer.de Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Oliver Roth Amtsgericht Göttingen: HR 2632 USt- IdNr.: DE 177343446 2. Geltungsbereich In dieser Datenschutzerklärung unterrichtet tritech über Art, Zweck und gesetzliche Grundlagen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Website (Unterrichtung nach Artikel 13 DS- GVO). Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO) und das Telemediengesetz (TMG). 3. Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Diese Daten werden von tritech nur erhoben, genutzt und gegebenenfalls weitergegeben, sofern der Gesetzgeber dies ausdrücklich erlaubt oder aber der Nutzer in die Erhebung, Bearbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligt. 4.    Erfassung    allgemeiner    Informationen    /    Protokolldaten    des    Internet- Browsers Der vom Nutzer verwendete Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf die Website aus technischen Gründen automatisch Protokolldaten an den Webserver von tritech. Erfasst werden u.a.: Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs, die Referrer URL (URL der Website, von der aus der Nutzer auf unser Angebot zugegriffen hat), abgerufene Datei, übertragene Datenmenge, der Domainname des Internet Providers, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie die IP- Adresse. Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und geräteabhängig darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Rechtsgrundlage bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DS- GVO. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren. 5. Formulare tritech erhebt, verarbeitet und nutzt die Pflichtangaben und ggf. die weiteren freiwilligen Angaben in den Kontaktformularen je nach Formular, um mit dem Nutzer Kontakt aufzunehmen, eine auf tritech bezogene Umfrage durchzuführen, eine Testversion oder beta-Version zukommen zu lassen, dem Nutzer ein bestellfähiges Angebot zuzusenden oder um Support zu leisten. Vor Absenden der Formulare willigt der Nutzer aktiv in die Verarbeitung seiner Daten zum jeweils angegebenen Zweck ein. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung bei den Formularen bilden je nach Zweck des Formulars Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (vorvertragliche Maßnahmen und Vertragserfüllung). 6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Videos von YouTube. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP- Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr. Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. 7.   Pseudonyme   Nutzungsprofile   bei   der   Nutzung   der   Website,   Einsatz   von Cookies 7.1. Datenerhebung und Datennutzung Cookies sind Daten (kleine Textinformationen), die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner temporär gespeichert werden. Sie erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern und ermöglichen die korrekte geräteabhängige Darstellung der Webseite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder Programme zu starten. Für statistische Zwecke, zur Verbesserung des Angebotes und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Website erhebt tritech mit Hilfe von Cookies Nutzungsdaten über die Nutzung der Website. Die Erhebung erfolgt unter Verwendung von Pseudonymen. Als Pseudonym wird beim erstmaligen Setzen eines Cookies eine zufällige alphanumerische Abfolge generiert. Aus den erhobenen Nutzungsdaten erstellt tritech Nutzungsprofile. Diese Nutzungsprofile werden in pseudonymer Form erstellt und werden nicht mit Angaben des Nutzers, etwa im Rahmen einer Bestellung (siehe oben 6.) oder den Protokolldaten des Internet-Browsers (siehe oben 4.) zusammengeführt. 7.2. Google AdWords Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords- Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion- Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking- Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden dann nicht in die Conversion- Tracking Statistiken aufgenommen. Mehr hierzu erfahren Sie über die Datenschutzbestimmungen von Google unter http://www.google.de/policies/privacy/ 7.3. Nutzung der Website ohne Cookies Der Nutzer ist berechtigt, der Erstellung pseudonymer Nutzerprofile zu widersprechen. Der Nutzer kann in seinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder seinen Browser so einstellen, dass er den Nutzer benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Der Nutzer kann Cookies auch jederzeit von der Festplatte seines Computers löschen. 8. Social Plug-Ins 8.1. Facebook Social Plug-In Wir binden auf unseren Webseiten Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook (Anschrift: 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) ein. Die Plug- Ins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen “Like”, “Gefällt mir” oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plug-Ins kann hier eingesehen werden: https:developers.facebook.com/docs/plugins/. Rufen Sie eine unserer Webseiten mit Facebook Plug-In auf, wird eine direkte Verbindung mit Facebook aufgebaut. Auf die Art und den Umfang der Daten, die dabei von Facebook erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Wir können Sie lediglich entsprechend unseres Kenntnisstandes informieren. Facebook wird über das Plug-In informiert, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Angebots aufgerufen haben. Das gilt auch für Nutzer, die nicht bei Facebook registriert sind. In dem Fall besteht die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse speichert. Sind Sie Mitglied bei Facebook und eingeloggt, kann der Aufruf einer Webseite mit Facebook Plug-In Ihrem Nutzerkonto bei Facebook eindeutig zugeordnet werden. Darüber hinaus übermitteln die Plug-Ins alle Interaktionen, wenn Sie zum Beispiel den Like-Button nutzen oder einen Kommentar hinterlassen. Um zu verhindern, dass Facebook Daten über Sie speichert, loggen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten bitte bei Facebook aus. Sie können die Plug-Ins darüber hinaus mit Add-Ons für den Browser blocken (zum Beispiel „Facebook Blocker“). Informationen zu den Datenschutzbestimmungen, dem Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung sowie den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Facebook erhalten Sie hier: http://www.facebook.com/privacy/explanation.php. 9. Speicherfristen der Daten Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt nur so lange, wie dies zur Erreichung der oben genannten Zwecke jeweils erforderlich ist und/oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. 10. Ihre Betroffenenrechte (Auskunftsrecht, Berichtigung, Widerspruch etc.) Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten bzw. der E-Mail-Adresse datenschutz@tritech.de können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben: Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns sowie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art.6 Abs. 1 lit. a DS-GVO oder Art. 9 Abs.2 lit a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Nummer 1 (Einwilligung) haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: h t t p s : / / w w w . b f d i . b u n d . d e / D E / I n f o t h e k / A n s c h r i f t e n _ L i n k s / a n s c h r i f t e n _ l i n k s - node.html. 11. Änderung unserer Datenschutzerklärung Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, Produkte oder Funktionen auf der Website, angepasst werden muss. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00 Dienstag 09:00 - 18:00 Mittwoch 09:00 - 18:00 Donnerstag 09:00 - 18:00 Freitag 09:00 - 14:00
TRITECH Computer Software und Dienstleistungs GmbH Schützenanger 4 37081 Göttingen Telefon : +49 (0551) 30719-0 Telefax : +49 (0551) 30719-11 E-Mail : info@tritech-computer.de Internet : www.tritech-computer.de COPYRIGHT © 2020 Dipl.-Ing. Oliver Roth (TRITECH Computer GmbH)
+49 (0551) 307190 Mo-Fr 8.30-18.00 Uhr